Tag des Handwerks 2019


Im September präsentiert sich die Fleischer-Innung Rems-Murr gleich an zwei Standorten:

Am 14.09.2019 in Urbach und am 21.09.2019 in Fellbach.
Tag des Handwerks 2019

 

Gutes Fleisch hat seinen Preis

 

Gutes Fleisch hat seinen Preis


Höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

BBQ - FOR YOU - NEW CUTS!

Zum Gewinnspiel

 


05.03.2019 - Seniorentreff Faschingsdienstag


Es ist immer wieder schön mit Kollegen von einst zusammen zu kommen und zu “schwätzen“. Das war auch im März, am Faschingsdienstag die allgemeine Aussage der Metzgersenioren der Fleischer-Innung Rems-Murr.

Immer wieder gelingt es Ehrenobermeister Kurt Breimaier und seiner Frau Gretel, die übrigens den von ihr gegründeten Damenkranz auch im 35-sten Jahr noch betreut, etwas auf die Beine zu stellen. Inzwischen sind die lockeren Zusammenkünfte der Kollegenpaare wie jetzt wieder beliebt bei allen. Dies bezeugte auch die zum Teil illustre Verkleidung, da im Einladungsschreiben auch eine Prämierung versprochen war.

               

Als Kollege Breimaier im Jahr 2006 das erste Senioren-Treffen arrangierte war der Erfolg des Ganzen nicht absehbar, jedoch die Vielfalt der schönen Ausflüge mit bis zu 40 Personen war wohl ausschlaggebend. So wurden unter anderem die Ursprünge der namhaften Flüsse Baden-Württembergs alle bei Ausflügen besucht was viele mit Staunen über die dortigen Naturschönheiten unserer Heimat quittierten.

Inzwischen sind es schon über 28 Treffen gewesen. Auch die Ausfahrt mit einem Oldtimer-Bus letzten Herbst auf den Straßen der Staufer im Ostalbkreis war ein Highlight. Und wenn dann die gemütlichen Treffen zum Ende kommen heißt es — immer wortstark vom Kollegen Richard Wolz vorgetragen:

Liebe Gretel, lieber Kurt bitte macht weiter so. Wir sind Euch so dankbar für die vielen frohen Stunden die Ihr uns schon gegeben habt, das ist einfach einmalig! Auch für die beiden Organisatoren ist es stets eine Freude die Harmonie unter den Kollegenpaaren zu sehen und versprechen ein ´Weiter so´.

 


Metzgerei Thomas Kurz Schorndorf

Waiblinger Kreiszeitung 6.3.2019

Metzgerei Kurz Schorndorf

 Fleischer-Handwerk 2/2019 Fachmagazin
Metzgerei Hinderer Rudersberg

Metzgerei Hinderer Rudersberg Pulled Pork

22+23.02.2019 - Fokus Beruf19

Zum dritten Mal fand die zwölfte, kreisweite Ausbildungsmesse „Fokus Beruf19“ in den Sporthallen des Berufsschulzentrums in Waiblingen statt.
An den Messetagen wurden rund 8000 Besucher gezählt.

Fokus Beruf 2019 Fokus Beruf 2019

Fokus Beruf 2019           Fokus Beruf

Preisverleihung Rudolf-Kunze Preis 2017/2018

Zweifache Auszeichnung für die Fleischer-Innung Rems-Murr

Gleich zweimal erhielt der Obermeister Ulrich Fritz für seine Fleischer-Innung Rems-Murr
beim Deutschen Fleischer-Verbandstag in Hamburg Auszeichnungen für erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit im Fleischerhandwerk.

Für die beste f-Markenpräsentation bekam die Fleischer-Innung Rems-Murr zusammen mit den Kollegen der Innung Stuttgart-Neckar-Fils den mit einem Geldbetrag dotierten und geförderten „Rudolf-Kunze-PR-Preis“. Hintergrund war die Aufzeichnung der SWR-Sendung „Das jüngste Gerücht“ mit Christoph Sonntag in Fellbach, bei der die Azubis der beiden Innungen die Veranstaltung sehr werbewirksam als Servicepersonal unterstützten.

Zusätzlich erhielt die Fleischer-Innung Rems-Murr, als einzige Innung in Deutschland, einen Sonderpreis für beispielhafte, engagierte und vorbildliche Innungs-PR-Aktivitäten für das Fleischerhandwerk.

 Rudolf-Kunze-PR-Preis 2017/2018

links:
Ulrich Fritz, Obermeister Fleischer-Innung Rems-Murr
rechts:
Thomas Mezger, Obermeister Fleischer-Innung Stuttgart-Neckar-Fils

SÜFFA 2018

Auf der diesjährigen SÜFFA waren unsere Innungsbetriebe wieder sehr erfolgreich.

SÜFFA 2018 Fa. Wolz 3.Preis beste Stuttgarter Schinkenwurst

Metzgerei Wolz: Wettbewerb um die beste Stuttgarter Schinkenwurst - 3.Preis

SÜFFA 2018 Fa. Schäfer Goldmedaillen versch.Brühwürste

Metzgerei Schäfer: Goldmedaillin für verschiedene Brühwürste

Metzgerei Walz, Ihn. Dieter Kempter: Goldmedaille Brühwurst - leider ohne Bild

Die Fleischer-Innung Rems-Murr gratuliert Ihren Innungensbetrieben für diesen Erfolg.

2. Nacht der Ausbildung 27.09.2018

Zimmerer
Um 15:00 Uhr sind 6 Busse für 3 unterschiedliche Routen durch Waiblingen und Fellbach gestartet. Die Kreishandwerkerschaft Rems-Murr und ihre Innungen stellten verschiedene Handwerksberufe unter dem Motto „Wasenwarmup“ vor.

AzubiTV Bus

Von Hamburger, Flechtfrisuren, Pfeifen biegen bis zum Alkoholbrillentest gab es reichliche Aktionen und Verpflegungen für die Schüler. Sie konnten sich durch die anwesenden Innungen und den AzubiTV Bus der Handwerkskammer bestens über sämtliche Handwerksberufe informieren.

Fleischer

Wir möchten uns recht herzlich bei den Wirtschaftsjunioren Rems-Murr e. V. bedanken, die diese Veranstaltung organisiert und ins Leben gerufen haben.

 

Kreislossprechungsfeier 24.09.2018

Insgesamt konnte Kreishandwerksmeister Schiek 253 neue Fachkräfte für das Handwerk lossprechen. In diesem Jahr wurden zum ersten Mal alle Prüfungsabsolventen zur Freisprechung und Erhebung in den Gesellenstand auf die Bühne des vollbesetzen Bürgerzentrums gebeten.

 

Gesamtloszusprechende Preisträger/innen

Besonders ausgezeichnet wurden 47 Preisträger, die einen Notendurschnitt von 2,4 und besser erreicht haben, davon haben 3 einen Notendurchschnitt von 1,4 und besser und sind somit als Handwerkskammerpreisträger geehrt worden.

KHM Thomas Schiek Otto-Frey-Preisträger
 
Die höchste Punktzahl und damit den Otto-Frey-Preis haben Herr Lanzendörfer (Fleischer - Ausbildung bei Thomas Kurz e.K. Schorndorf) und Herr Spangenmacher (Zimmerer) für ihre sehr guten Leistungen erhalten.

Kammersieger/in beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2018 für die Region Stuttgart wurden Frau Kerstin Jenisch, Ausbildung bei Metzgerei Winter, Schorndorf, Ausbildung als Fachverkäuferin in Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei und Herr Thomas Lanzendörfer, Ausbildung bei Thomas Kurz e.K. Schorndorf , Ausbildung als Fleischer.

Wir gratulieren allen Gesellinnen und Gesellen, wünschen viel Erfolg für die Zukunft und weiterhin alles Gute.
 

Backnanger Zeitung 01.09.2018 - Wir sind Fleischveredler


Rudolf-Kunze-Preis 2018

Die Fleischer-Innung Rems-Murr hat mit der Fleischer-Innung Stuttgart-Neckar-Fils den Rudolf-Kunze-Preis 2018 in der Kategorie "beste f-Marken-Präsentation" gewonnen.

Pressemitteilung

Pressemitteilung Rudolf-Kunze-Preis 2018

afz-Artikel vom 28.Februar 2018

Schorndorfer Schnitzel Essen 2018

Quelle: Homepage Lions Club Schorndorf

Schon zum dritten mal veranstaltete das Team der Tafel Schorndorf in Kooperation mit Schorndorf Centro eine »Lange Tafel« auf dem Oberen Marktplatz.

Von den Schorndorfer Metzgereien Fritz, Kurz, Müller, Winter und Wolz 600 Schnitzel gesponsert die vor Ort von vielen Helferinnen und Helfern frisch gebrutzelt wurden. Dazu gab es schwäbischen Kartoffelsalat aus dem Hause Damm, sowie zum Nachtisch selbstgemachte Crêpes vom Eiscafé Santa Lucia. Die Getränke hat von Aqua Römer in Göppingen gesponsort.

Hilfe und Unterstützung im Service gab es – wie schon im letzten Jahr – von zahlreichen Mitgliederinnen und Mitgliedern des Schorndorfer Lions Club.

Die Tische und Bänke waren auf dem ganzen Marktplatz verteilt und von Anfang an gut besucht.

Dank der großen Schirme gab es bei warmen Sommertemperaturen ausreichend Schatten für die zahlreichen Besucherinnen und Besucher.Der gesamte Erlös des Events geht an die von der AWO Schorndorf ehrenamtlich betriebener Tafel Schorndorf, in der bedürftige Menschen täglich Lebensmittel zu sehr günstigen Preisen einkaufen können.

Oberbürgermeister Matthias Klopfer hatte wieder die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen und alle Schorndorferinnen und Schorndorfer aufgefordert dabei zu sein und an diesem Sonntag auf dem Marktplatz zu Mittag zu essen, um damit das ehrenamtliche Engagement der Veranstalter sowie die Schorndorfer Tafel aktiv zu unterstützen.
  

Schorndorfer Schnitzelessen 2018

 

Mitgliederversammlung vom 25.04.2018
bei der Firma Johannes Giesser Messerfabrik GmbH

 

Am 25.04.2018 fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Fleischer-Innung Rems-Murr bei der Firma Johannes Giesser Messerfabrik GmbH in Winnenden (www.giesser.de) statt.

Mitgliederversammlung der Fleischer-Innung Rems-Murr
Im Anschluss an die Versammlung konnten die zahlreichen Mitglieder zusammen mit Kollegen der Fleischer-Innung Stuttgart-Neckar-Fils an einer sehr interesannten Betriebsbesichtigung teilnehmen.

Betriebsbesichtigung Firma Giesser

 

Betriebsbesichtigung Firma Giesser


Herr Giesser informierte über die sehr interessante Firmengeschichte, tollen Produkte, Absatzmärke und innovative Zukunftsideen.

Herr Giesser


Nochmals ein herzliches Dankeschön an Herrn Giesser für die freundliche Aufnahme.

 

Verleihung der Bildungspyramide der Handswerkskammer Region Stuttgart 2018

Jedes Jahr bekommen insgesamt sechs hervorragende Ausbildungsbetriebe aus der Region die Bildungspyramide der Handwerkskammer Region Stuttgart verliehen.
Eine Auszeichnung, die für Qualität, Kontinuität und nachhaltiges Engagement in der handwerklichen Ausbildung steht.

Im Rahmen der Kreislossprechungsfeier am 09.04.2018 wurde diese Auszeichnung an die Fleischerei Frank Winter in Schorndorf von Herrn Fiala, Vizepräsident der Handswerkskammer Region Stuttgart überreicht.

 Gewinner Bildungspyramide 2018

Die Fleischerei Frank Winter hat mehrfach Auszubildende mit schwierigen Voraussetzungen, sowie einen syrischen Flüchtling bei sich aufgenommen. "Die Handwerksbetriebe aus der Region sichern mit ihrem außergewöhnlichen Engagement die Qualität der Ausbildung im Handwerk" betonte Herr Fiala, Vizepräsident der Handwerkskammer Region Stuttgart.

 

Fleisch-Sommelier Thomas Klingler

Der Fleisch-Sommelier

Fellbacher Zeitung vom 07.04.2018

02. + 03.03.2018 - Fokus Beruf 18 in Backnang

Dieses Jahr fand die kreisweite Ausbildungsmesse "Fokus Beruf 18" in Backnang statt.
Auch in diesem Jahr konnten über 7500 Besucher gezählt werden.

Fokus Beruf 18

Das Interesse von Jugendlichen und Eltern war sehr groß, es konnten viele intensive Beratungsgepräche geführt werden.
die große Anzahl nach Betriebspraktika machen Hoffnung auf eine steigende Zahl an Ausbildungsverträgen.

Fokus Beruf 18 Fokus Beruf 18 

 

17.02.2018 - Das jüngste Gerücht in der Alten Kelter in Fellbach

Bei der Veranstaltung mit Christoph Sonntag in Fellbach stifteten die Innungen Rems-Murr und Stuttgart-Neckar-Fils, Stuttgarter Mega, sowie der LIV, die fleischlichen Zutaten für den Gaisburger Marsch, der den Gästen der Veranstaltung von 25 Nachwuchskräften aus dem Fleischerhandwerk der Gewerblichen Schule in Backnang und der Hoppenlau-Schule Stuttgart serviert wurde.

Das jüngste Gerücht Das jüngste Gerücht

19.11.2017 - Feier für verdiente Meister

Am  Sonntag, den 19. November 2017 fand im Gasthof „Zur Eisenbahn“, in Sulzbach a. d. Murr die Feier für verdiente Meister statt. Die Feier eröffnete Schreinermeister Dieter Hahn mit einem Musikstück am Piano. Nach der anschließenden Begrüßung von KHM Herbert Hofmaier und stv. KHM Herbert Titze wurde bei angeregter Unterhaltung Kaffee und Hefezopf verzehrt. Höhepunkt der Feier war die Verleihung der Goldenen Meisterbriefe. Die Handwerkskammer Region Stuttgart gratuliert mit dieser Urkunde zum 50. Jahrestag der bestandenen Prüfung. Den Goldenen Meisterbrief erhielten 13 Handwerksmeister:

Feier für verdiente Meister 2017

Herrn Hansjörg Kühnle, Fleischermeister
Herrn Dietrich Murrmann, Friseurmeister
Herrn Hans Finkbeiner, Galvaniseurmeister
Herrn Karl-Heinz Rommel, Gas- und Wasserinstallateurmeister
Herrn Manfred Schneider, Gas- und Wasserinstallateurmeister
Herrn Roland Sperr, Gas- und Wasserinstallateurmeister
Herrn Heinrich Hilt, Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister
Herrn Fritz Hagner, Glasermeister (von 2016)
Herrn Heinz Wahl, Maler- und Lackierermeister
Herrn Hans Aupperle, Maurermeister
Herrn Georg Strassner, Mechanikermeister
Herrn Horst Weidler, Schreinermeister
Herrn Franz Kranzler, Stuckateurmeister

Feier für verdiente Meister

Vorstandsmitglied Hans-Martin Fischer plante und organsierte das Rahmenprogramm. Mit Gedichten, Bilderrätsel und Lieder sorgte er für einen lustigen und unterhaltsamen Nachmittag.

Die Kreishandwerkerschaft gratuliert den Goldenen Meistern zu Ihrem 50. jährigem Meisterdasein und wünscht für die Zukunft viel Gesundheit und alles Gute.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Pianisten Herrn Dieter Hahn für die musikalische Umrahmung, sowie  Vorstandsmitglied Hans-Martin Fischer und Martina Bauhammer von der Geschäftsstelle für die Organisation und Durchführung der gelungenen Feier.

 

Feier für verdiente Meister

 

Beste Auszubildende im Landkreis

Viktoria Kori ist die beste Auszubildende im Landkreis

Fellbacher Zeitung vom 05.10.2017

 

25.09.2017 Kreislossprechungsfeier

Preisträger Kreislossprechungsfeier Sommer 2017

Die Sommerprüfungen 2017 sind abgeschlossen und wie jedes Jahr folgt darauf die Kreislossprechungsfeier, die die Kreishandwerkerkerschaft Rems-Murr im Sommer 2017 im Bürgerhaus in Backnang ausrichten durfte. Es wurden 284 Junggesellen freigesprochen, darunter gab es 55 Preisträger mit einem Notenschnitt von 2,4 und besser und 5 Kammerpreisträger mit einem Notendurchschnitt von 1,4 und besser.

Im Fleischerhandwerk wurden 12 Auszubildende in verschiedenen Berufsrichtungen für ihre guten Leistungen als Innungspreisträger ausgezeichnet.

 

 Otto-Frey-Preis

 

Otto-Frey-Preis Sommer 2017

Frau Vitoria Kori erhielt für Ihre Ausbildung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei für ihre sehr guten Leistungen nicht nur die Auszeichung als Handwerkskammerpreisträgerin, sondern auch den von der Kreishandwerkerschaft Rems-Murr ausgelobten Otto-Frey-Preis.

Der Otto-Frey-Preis wird an die Prüfungsbesten der Gesellen- und Abschlussprüfung verliehen.

 

Neuwahlen am 22. März 2017

 

Am Mittwoch, den 22. März 2017 wurde im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der Fleischer-Innung Rems-Murr der Vorstand neu gewählt.

Herr Ulrich Fritz wurde als Obermeister, Herr Thomas Klingler als stellv. Obermeister einstimmig wieder gewählt.

Neu in den Vorstand kommt Herr Alexander Kurz, Fa. Thomas Kurz e.K., Schorndorf für Herrn Karl-Heinz Höfer.

Ebenso wurden einstimmig Herr Peter Häfele, Herr Werner Hinderer, Herr Volker Rupp, Herr Uwe Schäfer und Herr Frank Winter wieder als Vorstandsmitglieder gewählt.

Der Kassenprüfer Friedrich Bäder dankte dem Vorstand für seine Arbeit.

Herr Karl-Heinz Höfer wurde von Herrn Ulrich Fritz zum Ehrenmeister der Fleischer-Innung Rems-Murr ernannt.

Herr Höfer wurde für seine über 36-jährige aktive Tätigkeit im Vorstand der Fleischer-Innung Backnang und der Fleischer-Innung Rems-Murr gewürdigt. Der Vorstand und die Mitgliederversammlung wünschten Herrn Höfer für seine Zukunft alles Gute und viel Gesundheit.

 

Fokus Beruf 17 in Schorndorf Schulzentrum Grauhalde vom 10.03.2017 - 11.03.2017

Die Ausbildungsmesse FOKUS BERUF 17 fand dieses Jahr in Schorndorf im Schulzentrum Grauhalde statt.
Mit ca. 7500 Besuchern war die Messe auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.
Über 100 Aussteller waren am zehnjährigen Jubiläum der FOKUS BERUF 17 vertreten.

Navigation